Termine

Sponsoren

2017

Dolomitenradrundfahrt am 11.06.2017

Klasse Master 3

Platz 1

Zeit: 3:10:08

 

Bergzeitfahren in St.Paul im Lavanttal am 30.07.2017

Klasse Master 6

Platz 3

Zeit: 17:05

 

Ironman 70.3 European Championship Elsinore Dänemark  am  18.07.2017

Klasse 50-54

Platz 5

Zeit: 4:26:55

 

Ironman 70.3 Zell am See Kaprun  am 27.08.2017

Klasse 50-54

Platz  4

 

Zeit: 4:49:10

2016

70.3 IRONMAN St. Pölten Altersklasse M 50 1.Rang Gesamt 70.Rang (Zeit: 4.30h)                                   Dolomitenrundfahrt Lienz Altersklasse Altersklasse M 3 2.Rang Gesamt 58.Rang                                                     IRONMAN Austria Klagenfurt M 50 1.Rang Gesmat 117.Rang (Zeit: 9.27h)                                                         Einzelbergzeitfahren St. Paul/Lav Alterklasse M 6 3.Rang Gesmat 10.Rang (Zeit: 17.01)                                                       70.3 IRONMAN Zell am See Altersklasse M 50 4.Rang Gesamt 130.Rang (Zeit: 5.02h)                                         Einzelzeitfahren St. Georgen/Lav Altersklasse M 6 1.Rang Gesmat 4.Rang (Zeit: 15.20)                               Einzelzeitfahren King of the Lake Altersklasse M 50 5.Rang Gesmat 30.Rang (Zeit: 1.04h)

2015

IRONMAN Hawaii Weltmeisterschaft Alterskalsse M 50 28 Rang (Zeit: 10.33h)                                           70.3 IRONMAN Zell am See Altersklasse M 50 15 Rang (Zeit: 4.50h)                                                   IRONMAN European Championchip Frankfurt, Altersklasse M50 2 Rang, Gesamt 84 Rang (Zeit: 9.47h)       Dolomitenrundfahrt Lienz, Altersklasse M 50 1 Rang, Gesamt 48 Rang (Zeit: 3.05h)                                    70.3 IRONMAN Austria, St. Pölten Altersklasse M 50 1. Rang, Gesamt 28 Rang (Zeit: 4.28h)                    Halbmarathon in Wolfsberg, Altersklasse M50 1.Rang,Gesamt 2 Rang (Zeit:1.21h)  

2014

Auszeichnung zum "ALL WORLD ATHLETE" durch die WTC (IRONMAN) - Anton gehörte 2013 weltweit zu den erfolgreichsten 1% seiner Altersklasse

70.3 IRONMAN Austria, St. Pölten Altersklasse M 45 6. Rang, Gesamt 78 Rang (Zeit: 4.32h)
Dolomitenradrundfahrt, Master 45 4. Rang, Gesamt 56. Rang (Zeit: 3.08h)
IRONMAN European Championship Frankfurt, M 45 16. Rang, Gesamt 162. Rang (Zeit: 9.37h)
Einzelzeitfahren Althofen, AK 44 und älter 1. Rang, Gesamt 4. Rang und 2. bester Kärntner (Zeit: 14:20 min)
IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun, 5. Rang M45, es fehlten nur 10 Sekunden auf den 3. Rang (Zeit: 4:34 h )

2013


70.3 Ironman Austria, St. Pölten, Altersklassensieg M45, Gesamtrang 32., Qualifikation für die 70.3 WM in Las Vegas
Dolomitenradrundfahrt Lienz/Osttirol, 7. Rang M45, 47. Rang gesamt (Zeit: 3:06h)
Naturpark Cross Triathlon Weissensee, Altersklassensieg (M40-49), Kärntner Cross Triathlon Meisterschaften 2. Platz
EM 70.3 IRONMAN Wiesbaden Klasse M45 11.Rang 11. August 2013
70.3 IRONMAN World Championship Las Vegas Klasse M45 11. Rang 09.September 2013
Beim 70.3 IRONMAN Ranking liegt Anton auf den folgenden Plätzen:
- Wertung Europa Klasse M45 1. Rang
- Wertung Weltweit Klasse M45 7. Rang

2012

Wolfsberg Halbmarathon, AK-M45 1. Rang, Gesamtrang 7 (Kärntner Halbmarathon Meisterschaften: 2. Rang (AK40-49), Gesamt 5. Rang
70.3 Ironman Austria, St. Pölten, Altersklassensieg M45, Gesamtrang 58
Dolomitenradrundfahrt Lienz/Osttirol, 1. Rang M45, 23. Rang gesamt (Zeit: 3:02h)
Ironman Austria in Klagenfurt, 5. Rang M45, 67. Rang gesamt (Zeit: 9:45h)
6. Faaker See Triathlon (Olympische Distanz, 2. Rang in der M45 und 14. Rang gesamt von 1000 Startern (Zeit: 2:01h)
Ironman World Championship 70.3 Las Vegas, 7. Rand M45, 183. gesamt (Zeit: 4:50h)
IRONMAN World Championship Hawaii, Finish in 9:54.55 h, Rang 306, 12. Platz der AK M45

2011

St. Veit/Glan - 8. Int. UNIQA Sonnenlauf - Kärntner Meisterschaften Halbmarathon - Gesamt-Rang 5, M45 1. Rang, Zeit: 1:16:01
70.3 Ironman Austria, St. Pölten, 2. Rang M45, bester österr. Amateur, 47. Rang von 2500 Startern
IRONMANN Austria in Klagenfurt, Zeit 9.29:45 (8 beste Radzeit)
Faaker See Triathlon am Faak am See, Zeit 2.04, Gesamt 24. Rang von 1550 Startern zugleich Österreichische Master - Meisterschaften auf der Olympischen Distanz AK-M45 3. Rang, Gesamt 4. Rang und Kärntner Meisterschaften AK-M45 2. Rang, Gesamt 3.Rang

2010

Wolfsberger Halbmarathon, Wolfsberg, gesamt 3.Rang, M45 1.Rang, Zeit: 1.17.19
70.3 Halb Ironman St. Pölten 4. Rang M45, bester österr. Amateur, 46. Rang von 3000 Startern
Dolomitenradrundfahrt 1. Rang M45, 23. Rang gesamt, Zeit:3.04.30
Ironman Austria, Klagenfurt 3. Rang M45, 50. Rang gesamt von 2500 Starter
Eisenwadl MTB-Bergrennen, Möllbrücke, Masters:40-49 1.Rang, Zeit:1.04.48
Faaker See Triathlon, Faak am See, gesamt 16 Rang, M45: 1.Rang, Zeit: 1.59.10
(gleichzeitig Kärntner Triathlon Meisterschaften, gesamt 3.Rang, M45:1.Rang
IRONMAN World Championship Hawaii, Finish in 10:00:39 h, Rang 461 gesamt, 28. Platz der AK M45

2009

Kärntner Meisterschaften HM 1. Rang M40, 3. Rang gesamt (im Halbmarathon)
Moosburg Duathlon Kärntner Meister in der Altersklasse M40 und 7. Rang gesamt
70.3 Halb Ironman St. Pölten zweitbester österr. der M40, 104. Rang von 2500 Startern (85 Profis)
Dolomitenradrundfahrt 2. Rang M40, 20. Rang gesamt
Faaker See Triathlon 2. Rang M40, 26. Rang gesamt

2008

Vienna City Marathon 2. Rang M40, 25. Rang gesamt (Zeit= 2:34 h), 5 bester Österreicher
Duathlon Deutschlandsberg 2. Rang M40, 7. Rang gesamt
Dolomitenradrundfahrt 3. Rang M40, 27. Rang gesamt
Kärntner Meisterschaften 1. Rang M40, im Halbmarathon

2007

Vienna City Marathon 1. Rang M40, 26. Rang gesamt, (Zeit= 2:35 h), 3 bester Österreicher
Halbmarathon „Kärnten läuft“ 3. Rang M40
Dolomitenradrundfahrt 2. Rang M40, 29. Rang gesamt